Falls Sie eine Express-Lösung benötigen, sind sie bei mir an der falschen Adresse.



Mir ist es sehr wichtig den neuen Hund langsam an mich und mein Rudel zu gewöhnen, damit eine Vertrauensbasis entstehen kann und das braucht Zeit.
Der Hund soll sich trotz der Trennung von seiner Bezugsperson wohl fühlen und seinen Aufenthalt im PFOTEN-REICH geniessen können. 

Für einen Ferienplatz wird zwingend mindestens eine (kostenpflichtige) Übernachtung verlangt.

So bekommen beide Seiten Sicherheit und das nötige Vertrauen, sodass nicht nur Sie die Ferien unbeschwert geniessen können.



Für folgende Hunde kann ich Ihnen keinen Betreuungsplatz bieten:
  • läufigen Hündinnen
  • Listenhunde des Kantons Schaffhausen
  • Dauerkläffer
  • Hunde mit Leinen- oder Maulkorbpflicht
  • Hunde mit extrem starken Sexualtrieb

Erstkontaktaufnahme bitte ausschliesslich per eMail oder WhatsApp an:
angi@pfoten-reich.ch / 079 790 15 73 oder per Kontaktformular.

KEINE ANRUFE
 
Bitte schreiben Sie mir eine ausführliche Mail mit Informationen über Ihren Hund:
  • Name
  • Rasse
  • Alter
  • Geschlecht, kastriert/unkastriert
  • Foto (kein muss, aber schön)
  • Betreuungs-Umfang (Wochentag oder genaue Ferienzeit)
  • Telefonnummer & wann ich Sie am Besten erreichen kann


Anschliessend werden wir einen Termin vereinbaren, an dem Sie mit Ihrem Hund zu mir nach Osterfingen kommen.

Sie können sich im REICH umschauen, mich persönlich kennenlernen, Fragen stellen und ihre Wünsche besprechen, damit sich Ihr Liebling wohl fühlt.

An diesem Termin findet noch keine Hundezusammenführung statt.


In einem zweiten Schritt, kommt Ihr Liebling für einen Probe Halbtag zu mir. An diesem Halbtag (circa 4 Stunden) steht das erste Kennenlernen mit dem Rudel auf dem Programm. Die Zusammenführung kann auf neutralem Gelände oder während eines Spazierganges stattfinden, das entscheide ich je nach Hund spontan.

Bei erfolgreicher Zusammenführung darf Ihr Hund natürlich bei mir im PFOTEN-REICH Haus und Garten alles genauestens erkunden.

Wenn alles geklappt hat und alle Beteiligten zustimmen, steht einer längjährigen Betreuung nicht mehr im Weg.

Ihr Hund ist jetzt offiziell ein Teil der PFOTEN-REICH-MEUTE :)


Angii